Lehrlingsmanagement: alle wollen, wenige tun

Ja, den Fachkräftemangel gibt es aktuell. Damit ist der "War for talents" omnipräsent. Dieser bezeichnet den Kampf beziehungsweise den steigenden Konkurrenzdruck von Unternehmen, Personalabteilungen und Recruitern um qualifizierten Nachwuchs oder auch High Potentials. Unternehmen investieren aktuell sehr viel Zeit und Geld in den Nachwuchs, in das Thema "Lehrlingsmanagement".


Für ein erfolgreiches Lehrlingsmanagement braucht es ein Team, kreative Ideen, motivierte Ausbilder*Innen und eine Geschäftsführung, die die Ausbildung der Lehrlinge als Marketinginvestition sieht.


Nur wer zuerst in seinem Unternehmen die notwendigen Strukturen schafft, seine Leistungen und sein Angebot schärft, wird Erfolg bei der Suche haben.


Ja, es wäre so einfach. Viele Teams und Unternehmen stehen aber vor der Frage, wie gehe ich das an, wie kann ich das umsetzen, wer unterstützt mich dabei?


Ihr wollt euer Lehrlingsmanagement verbessern – wir unterstützen euch dabei:

  • Wir schauen uns an, wie euer Status quo ist.

  • Im Zuge eines Kreativ-Prozesses entwickeln wir gemeinsam mit euch die Strategie und Ziele.

  • Wir liefern euch durch unsere Erfahrungen Ideen, Möglichkeiten, wie ihr euch von anderen Unternehmen abheben könnt.

  • Wir unterstützen euch bei Bedarf bei der Vermarktung eures innovativen Angebots – egal ob Print, digital oder Video.

  • Wir helfen euch beim Organisieren und Strukturieren des laufenden Lehrlingsmanagement-Prozesses.

  • Wir coachen eure Lehrlingsausbilder*Innen und geben ihnen wertvolle Tipps für den Umgang mit den Jugendlichen.

  • Wir zeigen euch unsere Lehrlingsplattform, die die Kommunikation und die digitale Zusammenarbeit auf die nächste Stufe hebt.


Wir freuen uns auf eure Anfrage unter office@punkt7.at.


#punkt7 #newwork #collaboration #roooms #lehrlingsmanagement #warfortalents #projektmanagement #kommunikation

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen